Termine
ittwoch

Qualitätszirkel der Ärzte in Bad Berleburg, Erndtebrück
und Bad Laasphe (Gäste sind herzlich willkommen!)
Fort- und Weiterbildungen der ÄKWL / KVWL
Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF)
im Deutschen Hausärzteverband e.V.
Fort- und Weiterbildungen für Sportmedizin der DGSP
Fort- und Weiterbildungen - Verband Deutscher Podologen (VDP)
Fortbildungen der DRK Kinderklinik Siegen
Fortbildungen der Kreisklinikums Siegen - Haus Hüttental
Fortbildungen des Qualitätszirkels Palliativmedizin Siegen
Fortbildungen des Regionalen Schmerzzentrums DGS Siegen
Interdisziplinäres Schmerzforum Siegen (ISS)

"Bündnis gegen Depression" in Olpe - Siegen - Wittgenstein
COMED (Tagungen - Kongresse - Events)

I.O.E. Informatio Omnia Est (Termine)
med-congress.ch - medizinische Fortbildungen und Kongresse
Fortbildungen der Frielingsdorf Akademie

QUALITÄTSZIRKEL DIABETES

Qualitätszirkel der Ärzte in Bad Berleburg, Erndtebrück und Bad LaaspheQualitätszirkel
der niedergelassenen Ärzte
im Altkreis Wittgenstein

"Die neuen Messtechniken für Diabetiker: Freestyle Libre 6, Eversense und Dexcom - und wann kommt Closed Loupe?"

Termin: Mittwoch, 13. Februar 2019, 19.00 Uhr

Ort: Hotel "Alte Schule"
Goetheplatz 1 · 57319 Bad Berleburg

Themen

"Dexcom"

Referentin:

  • Frau Petra Grebe
    Diabetesberaterin DDG

"Freestyle Libre 2"

Referentin:

  • Frau Nina Holschuh
    Diabetesberaterin DDG

"Eversense CGM und Closed Loupe"

Referent:

  • Herr Dr. med. Holger Finkernagel
    Diabetologe DDG

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

für die Abrechnung von DMP – Diabetes Leistungen ist die Teilnahme an einer Fortbildung in einem Diabetes Zirkel nachzuweisen. Um Ihnen weite Fahrten zu ersparen, möchte ich Ihnen eine Informationsveranstaltung über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Diabetes Technik anbieten. Unsere Diabetologische Schwerpunktpraxis (DSP) hat sich 2018 zu einem 2-fach zertifizierten EVERSENSE-Implantationszentrum entwickelt. Inzwischen werden uns zahlreiche Patienten zur Implantation von weither geschickt.

Frau Grebe und Frau Holschuh sind sehr erfahrene Diabetesberaterinnen, die nicht nur schulen, sondern auch bei der Anwendung der neuen Devices intensiv mitarbeiten.

Eine zweite diabetologische Fortbildung werde ich in der Mitte des Jahres organisieren. Dabei soll es vor allem um ungewöhnliche Fälle in meiner, aber auch in Ihrer Praxis gehen. Ich möchte Lösungs-Optionen mit Ihnen diskutieren, wo Prozesse ablaufen, die wir nur schwer verstehen können.

Schließlich möchte ich im Herbst diesen Jahres Herrn Dr. Risse einladen, bei uns einen Gastvortrag zu halten über das Diabetische Fußsyndrom. Er ist einer der besten Referenten als Chefarzt des Klinikums Nord in Dortmund. Versäumen Sie nicht diesen hervorragenden Referenten kennen zu lernen. Auf diabetologischen Kongressen ist er einer der beachtetsten Referenten.

Ich würde mich sehr über zahlreiches Erscheinen freuen.

Die ÄKWL hat die Fortbildung mit 5 Punkten zertifiziert.
Barcode bitte nicht vergessen.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen

Ihr
Dr. Holger Finkernagel


DOWNLOAD (Flyer) - Info:

Flyer "Qualitätszirkel 13.02.2019" (PDF: 479 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]

Seitenanfang

Philipps-Universität Marburg
Universitätsklinikum Marburg
Klinik für Dermatologie und Allergologie

Philipps-Universität Marburg | Universitätsklinikum Marburg

"Marburger Dermatologen-Abend"

Termin: Mittwoch, 23. Januar 2019, 17.00 Uhr

Ort: Universitätsklinikum Marburg - Hörsaal V
(Eingang Ost, im Bereich der Eingangshalle)
Baldingerstraße · 35043 Marburg


Sehr geehrte Damen und Herren,

am 23. Januar 2019 findet als erste Veranstaltung des Jahres traditionell der Marburger Dermatologenabend statt. Den Hauptvortrag wird Herr Prof. Dr. Tilo Biedermann, Direktor der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie am Biederstein der TU München, halten. Im Anschluss daran stehen Guess-what Fallpräsentationen, moderiert von Prof. Arne König, auf dem Programm. Den Abschluss bildet ein Vortrag von Prof. Rüdiger Eming.

Nach den Vorträgen werden wir uns wieder zu einem gemütlichen Beisammensein in den Räumen der Hautklinik treffen.

Die Zertifizierung der Veranstaltung durch die LÄK Hessen ist beantragt.

Eine Anmeldung ist unbedingt bis spätestens 14. Januar 2019 erforderlich!.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

Herzliche Grüße aus der Marburger Hautklinik

Hannelore Wagner
Klinik für Dermatologie und Allergologie
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

Marburger Dermatologen-Abend (PDF: 157 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über das Universitätsklinikum Gießen und Marburg finden Sie im Internet unter:

www.ukgm.de

Seitenanfang

Bioevents

Bioevents

Diabetes Innovations 2019

"Diabetes Innovations 2019 - The European Congress on Innovation in Diabetes"

Termin: Montag/Dienstag, 4./5. März 2019

Ort: Hilton Wien
Am Stadtpark 1 · A-1030 Wien (Austria)


Dear Colleagues,

It is with great pleasure that we invite you to attend The European Congress on Innovation in Diabetes (Diabetes-Innovations2019) which will take place 4-5 March 2019 in Vienna, Austria.

Diabetes technology has developed over the last decades to become an essential component of diagnosis and care for patients with diabetes mellitus. New technologies derived from space travel and computer science are soon to be married with existing technology applications to make closed loop systems, artificial pancreas and other emerging treatment options to become real and not only virtual reality.

Diabetes-Innovations2019 will welcome medical professionals, R&D personnel, treatment experts, industry leaders and other experts to the majestic city of Vienna.

The Congress will focus on three main areas:

- Provide a comprehensive overview over the emerging field of new current technology developments as innovative physico-chemical methods in the field of microelectronic mechanic systems and nanotechnology that have finally also reached the diabetes space.

- Provide a comprehensive understanding regarding current approaches to integrate diabetes diagnostics and treatment information to provide real integrated patient care by using the emerging potential of wireless data collection and analysis for effective and safe applications to improve patient healthcare.

- Provide a presentation platform for current non-invasive device developments and applications for assessment of glucose, cardiovascular parameters and other body signals.

We hope you will join us at Diabetes-Innovations2019 in Vienna.

Prof Dr Dr med Andreas Pfützner, Germany
Congress Chair

Congress Program
Preliminary program subject to change


Weitere Informationen über die Diabetes Innovations 2019 - The European Congress on Innovation in Diabetes finden Sie im Internet unter:

www.diabetes-tech2019.com

Seitenanfang

Akademie DO in Zusammenarbeit mit dem Wundmanagement der Klinikum Dortmund gGmbH

Akademie DO

Klinikum Dortmund gGmbH - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster

"13. Dortmunder Wundforum"

Termin: Freitag/Samstag, 8./9. März 2018

Ort: Kongresszentrum Westfalenhallen
Strobelallee 45 · 44139 Dortmund


Sehr geehrte Damen und Herren,

13. Dortmunder Wundforumwir feiern eine Glückszahl!

Auch in 2019 möchten wir Sie wieder herzlichen ins Kongresszentrum Westfalenhallen nach Dortmund einladen. Neues können wir Ihnen präsentieren und Updates von stets brandaktuellen Themen, die die Wundversorgung immer beeinflussen. War es in den letzten Jahren vor allem die Kompression, die als elementar für eine gelingende Wundheilung gesehen wurde, ist es jetzt zunehmend die Lymphdrainage, die in den Fokus der begleitenden Wundtherapie rückt.

Dass Ernährung "irgendwie wichtig" für die Wundheilung ist, war immer schon klar. Freuen Sie sich auf den Vortrag von Dr. Reinbold, der dieses Thema systematisch vertieft. "Wunde ohne Dach" gibt einen lebhaften Einblick in die Straßenambulanz, "Sexualität bei Handicap" beleuchtet ein Thema, das vielen Betroffenen mit chronischen Wunden zu schaffen macht, das aber häufig totgeschwiegen wird.

"Ethik und Moral in der Wundversorgung" und die "chronische Wunde aus der Sicht der Kostenträger und der Politik" stellen aus verschiedenen Blickwinkeln die Fragen nach den gesellschaftlichen Werten, die die Wundversorgung beeinflussen. Erneut haben Sie die Möglichkeit, mehrere Workshops und Vorträge über zwei Stunden vertiefen zu können. Es hat sich im letzten Jahr gezeigt, dass dies gut angenommen wurde. Wie immer ist auch in diesem Jahr die palliative Betreuung ein wichtiges Thema.

Danke sagen wir wieder den Firmen und den Referenten, die mit ihrem Engagement zum Entstehen dieser Tagung beitragen. So sind wir gespannt auf zwei anregende Veranstaltungstage des interdisziplinären Austauschs.

Lassen Sie sich einladen, Sie sind herzlich willkommen.

Dr. Alexander Risse
Sabine Hübener


DOWNLOAD (Flyer) - Info & Anmeldung:

13. Dortmunder Wundforum (Infos & Anmeldung) (PDF: 747 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera]


Weitere Informationen über die Akademie DO
finden Sie im Internet unter:

www.akademiedo.de

Seitenanfang

Société Francophone du Diabète

Société Francophone du Diabète

"Congrès SFD 2019"

Termin: Dienstag - Freitag, 26. - 29. März 2019

Ort: Marseille Chanot
Parc Chanot, Rond-Point du Prado · 13009 Marseille, France

Congrès SFD 2019

Chers Collègues et Amis,

C'est avec beaucoup de plaisir et de fierté que nous organisons le prochain congrès de la Société Francophone du Diabète à MARSEILLE du 26 au 29 Mars 2019.

Le dernier rendez-vous entre la doyenne des grandes villes françaises et ses 2600 ans d'histoire et la communauté diabétologique francophone a eu lieu en 2007. Comme Marseille, la diabétologie francophone a bénéficié ces dernières années de profondes mutations. La diabétologie évolue et Marseille aussi ! Nous comptons sur l'attractivité retrouvée de notre ville pour attirer un grand nombre de cliniciens, de chercheurs et de paramédicaux.

Le congrès se déroulera au Palais des Congrès du Parc Chanot, en plein cœur de la ville, avec un accès très facile par TGV ou par avion à partir des grandes villes de France et de la francophonie.

Comme chaque année, le programme scientifique sera varié et de qualité et s'attachera à couvrir l'ensemble des champs de notre spécialité, en laissant une grande place aux innovations thérapeutiques et technologiques. Le congrès de la SFD est le moment privilégié dans les relations de partenariat unissant l'industrie pharmaceutique et le monde de la diabétologie. Avec la société Colloquium, nous travaillons main dans la main pour garantir le plus grand succès à cette collaboration.

Le comité d'organisation, le bureau de la SFD et Colloquium seront à votre disposition pour que cette manifestation soit un plein succès pour chacun d'entre vous.

Professeur René Valéro et Professeur Denis Raccah
Présidents


Weitere Informationen über die Société Francophone du Diabète
und den Congrès SFD 2019 finden Sie im Internet unter:

www.sfdiabete.org
www.congres-sfd.com

Seitenanfang

Bioevents

Bioevents

Diabetic Foot Europe 2019

"Diabetic Foot Europe 2019 - The European Conference on Controversies in Diabetic Foot Management"

Termin: Donnerstag/Freitag, 2./3. Mai 2019

Ort: Hilton Wien
Am Stadtpark 1 · A-1030 Wien (Austria)


Dear Colleagues,

It is with great pleasure that we invite you to attend The European Conference on Controversies in Diabetic Foot Management (Diabetic Foot-Europe) taking place 2-3 May 2019 in Vienna, Austria.

Diabetic Foot is one of the most serious complications of Diabetes – which is of an epidemic scale in both developed and developing countries. Ulceration of the feet would severely aggravate the overall health status and patient condition and will likely have socioeconomic impact as well, particularly if eventually leading to foot or limb amputation. Clearly, managing the diabetic foot is a multidisciplinary effort by experts such as podiatrists, orthopedists, vascular and plastic surgeons, dermatologists, neurologists, endocrinologists, diabetes specialists, biomechanists, rehabilitation physicians, physical therapists, nutritionists, nurses, footwear and orthotic consultants and industry research & development leaders. Biomedical research in gait and motion science, tissue mechanics, microbiology, sensor technology, image processing and big data is foundational to clinical practice. This conference will provide a first-of-its-kind platform for multidisciplinary top-tier scientific and clinical discussions regarding the management and salvage of the diabetic foot, and will address technological innovation, debates and controversies in the field.

We hope you will join us at Diabetic Foot-Europe in Vienna.

Yours sincerely,

Prof. Amit Gefen
Conference Chair

Conference Program
Preliminary program subject to change


Weitere Informationen über die Diabetic Foot Europe 2019 - The European Conference on Controversies in Diabetic Foot Management finden Sie im Internet unter:

www.diabeticfoot-europe.com

Seitenanfang

"Bündnis gegen Depression"
in Olpe - Siegen - Wittgenstein

Einladung zu den Gesundheits-Foren
"Depression kann jeden treffen"

Bündnis gegen Depression


"Depression kann jeden treffen" - Termine
TerminThema, Referent und Ort
N.N.

N.N.

Organisatorisches
Ansprechpartnerin
Kreis Siegen-Wittgenstein
Gesundheitsamt
Bärbel Müller-Späth
Kohlbettstraße 17 ·
57072 Siegen
Telefon (02 71) 333 - 2808
eMail b_mueller-spaeth@siegen-wittgenstein.de


Depression kann jeden treffen

Bündnis gegen DepressionAllein in Deutschland leiden 4 Millionen Menschen an einer Depression. Obwohl Depression eine sehr häufige Erkrankung ist, wird sie in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen und oft missverstanden. Sie ist nicht Ausdruck persönlichen Versagens, sondern eine Erkrankung, die jeden treffen kann, unabhängig von Beruf, Alter und sozialem Stand.Oft bricht die Depression in einen bis dahin gut funktionierenden Alltag ein und ist manchmal nur schwer von einer alltäglichen Verstimmung oder einer Lebenskrise zu unterscheiden. Patient und Arzt denken oft zunächst an eine körperliche Erkrankung. Durch kompetente Untersuchung ist fast immer eine sichere Diagnose und dadurch eine erfolgreiche Behandlung möglich. Eine nicht behandelte Depression führt zu unnötigem Leiden, nicht selten zur Selbsttötung.Wichtig:
Depression ist keine "Einbildung", sondern eine häufige und oft lebensbedrohliche Erkrankung, die heute sehr gut behandelt werden kann.

"Bündnis gegen Depression" - Ziele

Das Projekt "Bündnis gegen Depression" hat das zentrale Anliegen, die Versorgungssituation depressiv erkrankter Menschen in Deutschland zu verbessern.

Dies wollen wir auch in Olpe, Siegen und Wittgenstein durch eine intensive Aufklärungskampagne und Schulungen verschiedener Berufsgruppen erreichen.

Depression ist eine ernstzunehmende Erkrankung, die zu einer massiven Einschränkung der Lebensqualität führt aber bei frühzeitiger Diagnostik gute Behandlungsmöglichkeiten hat. Jeder, der Interesse daran hat, sich über Depression in verschiedenen Lebensbereichen zu informieren, ist zu den Gesundheits-Foren herzlich eingeladen.

DOWNLOAD (Flyer):

Bündnis gegen Depression (Infos & Termine) (PDF: 656 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera])

Seitenanfang

Fortbildungsveranstaltungen
der DRK-Kinderklinik Siegen

DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH

Termine 2019

Termin: jeweils Mittwoch
17.00 bis ca. 18.30 Uhr

Ort: DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH
Wellersbergstraße 60 · 57072 Siegen


Fortbildungsplan 2018
Termin Thema und Referent
N.N.

N.N.

.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Gebhard Buchal

Chefarzt der Abteilung Kinder- und Jugendmedizin
DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH


DOWNLOAD (Flyer):

DRK-Kinderklinik Siegen (Fortbildungen 2018 - 1. HJ)
(PDF: 971 kB)

(TIPP: Bei Problemen mit dem Download des PDF-Flyers nutzen Sie bitte die rechte Maustaste und die Browser-Funktion "Ziel speichern unter ..." [Internet Explorer / Firefox] bzw. "Verlinkten Inhalt speichern als ..." [Opera])


Weitere Informationen zur DRK-Kinderklinik Siegen
finden Sie im Internet unter:

www.drk-kinderklinik.de

Seitenanfang

Kreisklinikum Siegen gGmbHFortbildungsveranstaltungen
des Kreisklinikums Siegen gGmbH

Haus Hüttental
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Veranstaltungen im Rahmen
der Facharztweiterbildung 2019

Termin: jeweils Mittwoch, 14.30 - 16.00 Uhr

Ort: Kreisklinikum Siegen gGmbH - Haus Hüttental
Weidenauer Straße 76 · 57076 Siegen
Konferenzraum Psychiatrie


Fortbildungsplan
TerminThema und Referent
23.01.2019
14.30 Uhr

"Essstörungen"

Frau Bommer
Assistenzärztin

30.01.2019
14.30 Uhr

"Radiologische und neuroradiologische Besprechung"

TEAM Klinik intern Radiologie

06.02.2019
14.30 Uhr

"Somatoforme Störungen"

Frau Kretschmer
Assistenzärztin

13.02.2019
14.30 Uhr

"Generalisierte Angststörung / Phobie"

Frau Mertens
Psychologin

20.02.2019
14.30 Uhr

"PsychKG II"

Frau Marek
Oberärztin Psychiatrie

Besprechungsraum II im Haus Ferndorf

27.02.2019
14.30 Uhr

"Radiologische und neuroradiologische Besprechung"

TEAM Klinik intern Radiologie

06.03.2019
14.30 Uhr

"Abhängigkeit II"

Frau Dr. Lammers
Oberärztin Psychiatrie

13.03.2019
14.30 Uhr

"Pflegediagnosen"

Herr Heck
Pflegedirektor

20.03.2019
14.30 Uhr

"Betreuungsgesetz"

Herr Künkler
Assistenzarzt

27.03.2019
14.00 Uhr
bis
17.00 Uhr

"Arzt-Patienten-Kontakt"

Dr. Tatjana Reichhart
Ärztin aus München

Workshop 14-17 Uhr , im KoRa !!!

03.04.2019
14.30 Uhr

"Seelische Frauengesundheit: Schwangerschaft, Stillzeit"

Frau Prof. Dr. Stephanie Krüger
Charitè Berlin

10.04.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

08.05.2019
14.30 Uhr

"Wochenbettpsychose / -depression"

Frau Wohlfeld
Assistenzärztin

15.05.2019
14.30 Uhr

"Störung der Geschlechtsidentität / sexuelle Funktionsstörung"

Herr Sinani
Assistenzarzt

22.05.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

29.05.2019
14.30 Uhr

"Radiologische und neuroradiologische Besprechung"

TEAM Klinik intern Radiologie

05.06.2019
14.30 Uhr

"EEG"

Herr Dr. Schmidt
Lt. Oberarzt Neurologie

12.06.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

19.06.2019
14.30 Uhr

"Vorstellung der Gruppenangebote auf Stationen"

TEAM Klinik intern

26.06.2019
14.30 Uhr

"Radiologische und neuroradiologische Besprechung"

TEAM Klinik intern Radiologie

Informationen

Kreisklinikum Siegen gGmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg
Haus Hüttental
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Chefarzt Dr. med. Heiko Ullrich
Weidenauer Straße 76 · 57076 Siegen
Telefon (02 71) 705-1901
Fax (02 71) 705-1994
eMail info@kreisklinikum-siegen.de


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Ihnen den aktuellen Fortbildungsplan im Rahmen der Facharztweiterbildung (offen für alle Berufsgruppen) präsentieren.

Die Veranstaltungen sind im Rahmen der "Zertifizierung der freiwilligen ärztlichen Fortbildung" der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit jeweils 2 Punkten anrechenbar.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unseren Fortbildungsveranstaltungen begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Dr. med. Heiko Ullrich
Chefarzt


Weitere Informationen zum Kreisklinikum Siegen
finden Sie im Internet unter:

www.kreisklinikum-siegen.de

Seitenanfang

Multiprofessioneller Gesprächskreis Qualitätszirkel Palliativmedizin Siegen-Wittgenstein-OlpeMultiprofessioneller Gesprächskreis "Qualitätszirkel Palliativversorgung Siegen-Wittgenstein-Olpe"

Termine 2019


Ort: Sparkasse Siegen - Verwaltungszentrum 1
Morleystraße 2 · 57072 Siegen
7. Obergeschoss – Schulungsraum 7
(bitte Eingang 5 oder 6 benutzen)


Fortbildungsplan 2018
Datum Thema
06.03.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

15.05.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

04.09.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

06.11.2019
18.00 - 20.00 Uhr

Multiprofessioneller Gesprächskreis
"Qualitätszirkel Palliativversorgung
Siegen-Wittgenstein-Olpe"

Moderation

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies
Fachärztin für Anästhesiologie,
Spez. Schmerztherapie, Palliativmedizin
Sandstraße 140-144 · 57072 Siegen
Telefon (02 71) 3 72 04 20
Fax (02 71) 3 72 04 25
eMail info@palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de
Internet www.palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Veranstaltungen sind von der Ärztekammer Westfalen-Lippe
mit
3 Punkten zertifiziert.

Für eine bessere Planung wird um eine formlose Anmeldung per eMail oder per Fax (s.o.) gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies

Seitenanfang

Regionales Schmerzzentrum DGS-Siegen
zusammen mit dem
ISS (Interdisziplinäres Schmerzforum Siegen)
PalliativNetz Siegen-Wittgenstein-Olpe e.V.
und Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (St. Marienkrankenhaus Siegen)

Regionales Schmerzzentrum DGS-SiegenISS (Interdisziplinären Schmerzforum Siegen)Multiprofessioneller Gesprächskreis Qualitätszirkel Palliativmedizin Siegen-Wittgenstein-Olpe

St. Marienkrankenhaus Siegen

Termine 2019

Termin: jeweils Dienstag, 19.30 - 22.00 Uhr

Ort: Haus der Siegerländer Wirtschaft - HdW (Kleiner Saal)
Spandauer Straße 25 · 57072 Siegen


Fortbildungsplan 2018/2019
Termin  
Jeder 1. Donnerstag
des Monats
17.30 - 19.30 Uhr

"Interdisziplinäre
Schmerz-/Palliativkonferenzen 2018/2019"

Gemeinsame Veranstaltung des
St. Marienkrankenhauses Siegen,
des Kreisklinikum Siegen und des
Regionalen Schmerzzentrum Siegen

Ort:
St. Marienkrankenhaus Siegen
Konferenzraum "Anästhesie" UG

Voranmeldung und Terminnachfrage:
Sekretariat Prof. Dr. med. W. Hering
Tel. 0271 / 231-1002

Zertifiziert bei der ÄKWL mit 3 Punkten.

Dienstag,
19.03.2019,
19.30 - 22.00 Uhr

"Interdisziplinäres
Schmerzforum Siegen (ISS)" 2019

Ort:
Haus der Siegerländer Wirtschaft
Spandauer Straße 25
57072 Siegen

Zertifiziert bei der ÄKWL mit 5 Punkten.

Dienstag,
17.09.2019,
19.30 - 22.00 Uhr

"Interdisziplinäres
Schmerzforum Siegen (ISS)" 2019

Ort:
Haus der Siegerländer Wirtschaft
Spandauer Straße 25
57072 Siegen

Zertifiziert bei der ÄKWL mit 5 Punkten.

Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.
Regionales Schmerzzentrum DGS - Siegen

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies
Dr. med. Gottfried Schneider

Sandstraße 140-144 · 57072 Siegen
Telefon (02 71) 3 72 04 20
Fax (02 71) 3 72 04 25
eMail info@palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de
Internet www.palliativnetz-siegen-wittgenstein-olpe.de


Sehr geehrte Damen und Herren,

zu Ihrer Information und frühzeitigen Planung finden Sie im Folgenden die Termine der Veranstaltungen im Jahr2019.

Nähere Informationen zum Programm erhalten Sie rechtzeitig. Ansonsten können Sie Auskunft bei der o.g. Adresse erfragen.

Die Veranstaltungen sind im Rahmen der "Zertifizierung der freiwilligen ärztlichen Fortbildung" der Ärztekammer Westfalen-Lippe mit jeweils 5 Punkten anrechenbar.

Für eine bessere Planung wird um eine formlose Anmeldung per eMail oder per Fax (s.o.) gebeten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Regina Mansfeld-Nies
Prof. Dr. med. Werner Hering


Weitere Informationen über die Schmerzpraxis Siegen - Regionales Schmerzzentrum DGS-Siegen finden Sie im Internet unter:

www.schmerzpraxis-siegen.de

Seitenanfang

Ärztekammer Westfalen-Lippe

Fort- und Weiterbildungsankündigungen
der Akademie für ärztliche Fortbildung der

Ärztekammer Westfalen-Lippe
und der
Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe


Fort- und Weiterbildungsplan
TerminOrt, Thema, Leitung, Info und Anmeldung
19.01.2019

MÜNSTER
"Qualifikation zum/zur Moderator/Moderatorin von Qualitätszirkeln"

Leitung:
Dr. Dr. med. G. Lapsien
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

21.01.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Updates in der Medizin: Aktuelle Aspekte für Tätigkeiten in Klinik und Praxis"

Leitung:
PD Dr. med. A. Gillessen
Münster-Hiltrup

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.01.2019

BOCHUM
"Hämatologie und Onkologie – ASH Nachlese 2019"

Leitung:
Prof. Dr. med. D. Behringer
Bochum-Hattingen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

23.01.2019

DORTMUND
"Mediensucht"

Leitung:
Dr. med. A. Richterich
Bochum

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.01.2019

MÜNSTER
"Injektions- und Infusionstechniken"

Leitung:
U. Petersen
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.01.2019

WARENDORF
"2. Warendorfer Viszeralmedizinisches Symposium: How we do it!"

Leitung:
Prof. Dr. med. D. Domagk
Warendorf
Prof. Dr. med. C. M. Seiler, M. Sc.
Warendorf

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

26.01.2019

BOCHUM
"8. Bochumer Lymphtag: Lymphologie und Chirurgie – Fluch oder Segen"

Leitung:
Prof. Dr. med. M. Stücker
Bochum

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

26.01.2019

LÜDENSCHEID
"Lungenfunktion"

Leitung:
PD Dr. med. K.-J. Franke
Lüdenscheid

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.01.2019

CASTROP-RAUXEL
"13. Angiologisches Symposium"

Leitung:
Dr. med. J. Jahn
Castrop-Rauxel

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

30.01.2019

DORTMUND
"Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung in der täglichen Praxis – Was ist anders?"

Leitung:
Frau A. Richter-Scheer
Bad Oeynhausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

30.01.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Ambulante Versorgung älterer Menschen"

Leitung:
Dr. med. E. Engels
Eslohe

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.01.2019
bis
01.02.2019

RECKLINGHAUSEN
"Adipositas-Chirurgie"

Leitung:
Prof. Dr. med. M. Büsing
Recklinghausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

02.02.2019

MÜNSTER
"43. Münsteraner Rheumasymposium: Aktuelle Diagnostik und Therapie"

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. H. Pavenstädt
Münster
Frau Prof. Dr. med. H. Becker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

02.02.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Impfseminar"

Leitung:
Dr. med. R. Gross
Osnabrück

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

02.02.2019
bis
03.02.2019

MÜNSTER
"Impfseminar"

Leitung:
Frau Dr. med. S. Ley-Köllstadt
Marburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

02.02.2019

RECKLINGHAUSEN
"Neurologie für Allgemeinmediziner: Schwindel, Schmerzen, Sensationen - Was tun bei neurologischen Volkskrankheiten?"

Leitung:
Prof. Dr. med. R. Hilker-Roggendorf
Recklinghausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
ohne Anmeldung

06.02.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"Elektronische Praxiskommunikation und Telematik"

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

06.02.2019

DORTMUND
"Hygiene und Desinfektion in der Arztpraxis"

Leitung:
Dr. med. H. Preisendanz
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.02.2019
bis
09.02.2019

BOCHUM
"Gesundheitsförderung und Prävention"

Leitung:
Frau H. Frei
Dortmund
Dr. med. M. Junker
Olpe

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.02.2019

RECKLINGHAUSEN
"19. Forum Aktuelle Neurologie und Neurogeriatrie"

Leitung:
Dr. med. T. Günnewig
Recklinghausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

13.02.2019

DORTMUND
"EKG/Spirometrie Praxisworkshop"

Leitung:
M. Wendt
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

13.02.2019

MÜNSTER
"Radiologie-Fortbildungsreihe MünsterRAD: Rückenschmerz"

Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. W. Heindel
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

13.02.2019

RHEINE
"Medizinische – ethische – soziale Aspekte in der Pränataldiagnostik"

Leitung:
Prof. Dr. med. M. Meyer-Wittkopf
Rheine

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

15.02.2019
bis
17.02.2019
und
weitere
Termine

GEVELSBERG
"Patientenbegleitung und Koordination"

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

16.02.2019

BIELEFELD
"36. Bielefelder Seminar über aktuelle Fragen in der Kardiologie"

Leitung:
Prof. Dr. med. C. Stellbrink
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

16.02.2019

MÜNSTER
"18. Münsteraner Perinatal-Symposium"

Leitung:
PD Dr. med. R. Schmitz
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

20.02.2019

MÜNSTER
"Die moderne Praxis im Internet: Erfolgreiche Onlinepräsenz und -kommunikation"

Leitung:
J. Robling
München

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

20.02.2019

PADERBORN
"Datenschutz/Datensicherheit in der ambulanten Praxis"

Leitung:
Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. (FH) B. Schubert
Bottrop

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

22.02.2019
bis
23.02.2019

BOCHUM
"eHealth – Informationstechnologie in Medizin"

Leitung:
Prof. Dr. P. Haas
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

22.02.2019
bis
23.02.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Klinische Studien"

Leitung:
Prof. Dr. rer. nat. et med. habil. A. Faldum
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.02.2019

BAD SASSENDORF
"61. Seminar für Gastroenterologie: Gastroenterologie Update 2019"

Leitung:
Prof. Dr. med. Th. Griga
Dortmund
Prof. Dr. med. A. Tromm
Hattingen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

23.02.2019

MÜNSTER
"Hautkrebs-Screening"

Leitung:
A. Leibing
Selm
U. Petersen
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

26.02.2019

DÜSSELDORF
"Bedeutung der Organspende – was können wir in NRW tun?"

Leitung:
K.-L. Laumann
Düsseldorf

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

08.03.2019
bis
09.03.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Medizinische Begutachtung"

Leitung:
Dr. med. S. Reck
Münster
Prof. Dr. med. P. W. Gaidzik
Hamm

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.03.2019

WITTEN
"Refresherkurs Abdomen"

Leitung:
Dr. med. M. Iasevoli
Witten

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.03.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Praktischer Tapingkurs: Praxis moderner Tapingverfahren"

Leitung:
Dr. med. E.-T. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.03.2019

MÜNSTER
"Aggression und Gewalt im medizinischen Alltag"

Leitung:
U. Richert
Hamm

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.03.2019
bis
16.03.2019

RECKLINGHAUSEN
"Sechs-Länder-Kongress für Kinderschmerztherapie und Pädiatrische Palliativversorgung"

Leitung:
Prof. Dr. med. B. Zernikow
Datteln

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

16.03.2019

DORTMUND
"1. Westfälischer EVA-TAG"

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

22.03.2019
bis
24.03.2019

UNNA
"Palliativmedizin"

Leitung:
Dr. med. B. Hait
Unna

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"Sexuelle Gesundheit und sexuell übertragbare Infektionen (STI)"

Leitung:
Prof. Dr. med. N. Brockmeyer
Bochum

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019

GÜTERSLOH
"Palliativmedizinische Zusammenarbeit und Koordination"

Leitung:
Frau Dr. med. R. Geitner
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019
bis
24.03.2019
und
weitere
Termine

HATTINGEN
"Akupunktur"

Leitung:
Dr. med. S. Kirchhoff
Sprockhövel
Dr. med. E.-T. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.03.2019

MÜNSTER
"Der demenzkranke Patient in der Haus- und Facharztpraxis"

Leitung:
Frau S. Oberfeld
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

29.03.2019
bis
30.03.2019

DORTMUND
"Train-the-trainer-Seminar zur Schulung von Patienten mit Asthma bronchiale und chronisch obstruktiver Bronchitis (COPD)"

Leitung:
PD Dr. med. B. Schaaf
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

29.03.2019

WITTEN
"Darmsonographie"

Leitung:
Dr. med. M. Iasevoli
Witten

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019
und
weitere
Termine

BOCHUM
"Ärztliche Wundtherapie"

Leitung:
Dr. med. O. Frerichs
Bielefeld-Mitte

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Yoga-Praxisworkshop: Anspannen, um zu entspannen"

Leitung:
Frau Dr. med. R. Kleine-Zander
Unna

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Der psychiatrische Notfall"

Leitung:
Dr. med. Stefan Streitz
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Schmerzmedizinische Grundversorgung"

Leitung:
PD Dr. med. D. Pöpping
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Reisemedizinische Gesundheitsberatung"

Leitung:
Dr. med. N. Krappitz
Köln

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

MÜNSTER
"Die Leitende Medizinische Fachangestellte"

Leitung:
Frau I. Schluckebier
Dorsten

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

30.03.2019

SIEGEN
"Der psychiatrische Notfall"

Leitung:
Dr. med. St. Streitz
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.04.2019

MÜNSTER
"Spezialisierte schlafmedizinische Versorgung"

Leitung:
Prof. Dr. med. P. Young
Köln

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

10.04.2019

MÜNSTER
"Injektions- und Infusionstechniken"

Leitung:
U. Petersen
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.04.2019

MÜNSTER
"Arzneimittelversorgung"

Leitung:
Frau Dr. med. D. Schroth
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

05.05.2019
bis
09.05.2019

BORKUM
"Migration und Medizin"

Leitung:
Frau Dr. med. univ. S. Golsabahi-Broclawski
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

05.05.2019
bis
10.05.2019

BORKUM
"Geriatrische Grundversorgung"

Leitung:
Dr. med. Th. Günnewig
Recklinghausen

B. Zimmer
Wuppertal

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

15.05.2019

MÜNSTER
"Verkehrsmedizin – Patientenaufklärung und Beratung"

Leitung:
Dr. med. U. Dockweiler
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

17.05.2019

MÜNSTER
"Körperliche Untersuchung des Bewegungsapparates: Von der Untersuchung zur Diagnose"

Leitung:
Dr. med. J. Wagner
Bad Oeynhausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.05.2019

DORSTEN
"Einführung in die Spiroergometrie"

Leitung:
Dr. med. L. Heining
Haltern am See

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.05.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Spezialisierte schlafmedizinische Versorgung"

Leitung:
Prof. Dr. med. P. Young
Münster
PD Dr. med. O. Höffken
Bochum

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

24.05.2019

HERNE
"Nephrologie für die Praxis"

Leitung:
Prof. Dr. med. T. Westhoff
Herne

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

24.05.2019
bis
25.05.2019

MÜNSTER
"EKG-Seminar"

Leitung:
Dr. med. J. Günther
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

25.05.2019

GÜTERSLOH
"Häufige Untersuchungsverfahren in der Praxis"

Leitung:
M. Wendt
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

25.05.2019

MÜNSTER
"Resilienztraining"

Leitung:
Dr. med. M. Weniger
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

05.06.2019

MÜNSTER
"Ärztliche Leichenschau"

Leitung:
Prof. Dr. med. A. Schmeling, M.A.
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

08.06.2019

DORTMUND
"Niktoin und Tabak"

Leitung:
Dr. med. D. Geyer
Schmallenberg-Bad Fredeburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

08.06.2019

DORTMUND
"Qualifikation Tabakentwöhnung: Niktoin und Tabak"

Leitung:
Dr. med. D. Geyer
Schmallenberg-Bad Fredeburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

12.06.2019

MÜNSTER
"U-Untersuchung: Was das Praxisteam über die neue Kinder-Richtlinie wissen sollte"

Leitung:
Dr. med. U. Büsching
Bielefeld

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

15.06.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Impfseminar"

Leitung:
Dr. med. R. Gross
Osnabrück

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

28.06.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Herz und Diabetes"

Leitung:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. D. Tschöpe
Bad Oeynhausen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

29.06.2019

DORTMUND
"Wirtschaftlichkeit in der Hausarztpraxis"

Leitung:
Dr. med. O. Haas
Erndtebrück

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

03.07.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Ambulante Versorgung älterer Menschen"

Leitung:
Dr. med. E. Engels
Eslohe

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

06.07.2019

BOCHUM
"Lymphologie für Ärzte_innen"

Leitung:
Prof. Dr. med. M. Stücker
Bochum
Dr. med. P. Nolte
Meinerzhagen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.09.2019

GELSENKIRCHEN
"Stressbewältigung durch Achtsamkeit"

Leitung:
Dr. med. M. Weniger
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.09.2019

MÜNSTER
"Praxis moderner Tapingverfahren"

Leitung:
Dr. med. E. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.09.2019

MÜNSTER
"Risiko- und Fehlermanagement"

Leitung:
Prof. Dr. med. Dipl. Ing. (FH) B. Schubert MBA M.Sc.
Bottrop

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

20.09.2019
bis
21.09.2019
und
weitere
Termine

GELSENKIRCHEN
"Stressmedizin"

Leitung:
Dr. med. M. Weniger
Gelsenkirchen

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

21.09.2019

MÜNSTER
"Suchtmedizinische Grundversorgung"

Leitung:
Herr W. Terhaar
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.09.2019
und
weitere
Termine

HAGEN
"Medizinische Betreuung von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung"

Leitung:
Dr. med. J. Stockmann
Hagen-Haspe
Dr. med. S. Elstner
Berlin

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.09.2019

MÜNSTER
"Kardinale Differentialdiagnose mittels Elektrodiagramm"

Leitung:
Dr. med. G. Huhn
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

28.09.2019

MARL
"Lungensonographie in der Intensiv- und Notfallmedizin"

Leitung:
Dr. med. U. Böck
Marl
Dr. med. M. Markant
Marl

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

18.10.2019
bis
20.10.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER
"Ernährungsmedizin"

Leitung:
Prof. Dr. med. G. Bönner
Bad Krozingen
Prof. Dr. med. U. Rabast
Hattingen
Dr. rer. nat. A. Gebhardt
Freiburg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

02.11.2019

MÜNSTER
"Brush up your English"

Leitung:
Frau Dr. phil. B. Sixt
Frankfurt

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

09.11.2019

MÜNSTER
"Personalmanagement in der Arztpraxis"

Leitung:
W. M. Lamers
Billerbeck

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

13.11.2019

MÜNSTER
"Angststörungen"

Leitung:
Dr. med. G. Driesch
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

22.11.2019
bis
23.11.2019
und
weitere
Termine

MÜNSTER / SCHWERTE
"Medizinethik"

Leitung:
Frau Prof. Dr. med. B. Schöne-Seifert
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

23.11.2019

MÜNSTER
"Assistenz Wundmanagement"

Leitung:
Dr. med. H. Altenkämper
Plettenberg

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

27.11.2020
bis
28.11.2020

MÜNSTER / SCHWERTE
"Medizinethik"

Leitung:
Frau Prof. Dr. med. B. Schöne-Seifert
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
Bitte benutzen Sie das an das Programm
angehängte Anmeldeformular.

06.12.2019

MÜNSTER
"SKILLS LAB: Gelenke, Wirbelsäule, Muskeln, Knochen und Nerven
Einfach und effektiv: Vom Schmerz und Symptom zur Diagnose"

Leitung:
Dr. med. T. Günnewig
Recklinghausen
Prof. Dr. med. C. Lüring
Dortmund

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

14.12.2019

MÜNSTER
"Manuelle/Osteopathische Medizin: Effiziente Untersuchungstechniken und praxisorientierte Behandlungsansätze"

Leitung:
Dr. med. R. Kamp
Iserlohn
Dr. med. E. Peuker
Münster

Programm:
PDF-Datei (externer Link)

Anmeldung:
online-Anmeldung (externer Link)

Informationen

Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL und der KVWL

Prof. Dr. med. E. Most
Paderborn
Vorsitzender

Geschäftsstelle:
Gartenstraße 210–214 · 48147 Münster
Telefon (02 51) 929-2204 ·
Fax (02 51) 929-2249
eMail akademieversand@aekwl.de · Internet www.aekwl.de


Sehr geehrte Damen und Herren,

im Folgenden möchten wir Sie auf die aktuellen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Akademie für ärztliche Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe und der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe hinweisen.Bei Interesse an dem jeweils detaillierten Veranstaltungsprogramm bzw. zur Nutzung des online-Anmeldeformulares klicken Sie bitte auf den jeweiligen Link unter der Veranstaltung.

Wir würden uns freuen, Sie im Rahmen der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen der Akademie begrüßen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Elisabeth Borg
Ressortleiterin Fortbildung der ÄKWL

Seitenanfang

Verband Deutscher PodologenVerband Deutscher Podologen
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.

"VDP Termine 2019"

Tagungsort:
Tagungszentrum Katholische Akademie
Hotel Aquino
Hannoversche Straße 5b · 10115 Berlin


Seminarübersicht
TerminThema, Referent und Ort
N.N.

N.N.

Organisatorisches
Verband Deutscher Podologen
Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.
Richard-Wagner-Straße 49 ·
10585 Berlin
Telefon (0 30) 34509105 ·
Fax (0 30) 34540528
Internet www.verband-deutscher-podologen.de


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Willkommen in 2019.

Die Podologie kennt keine Wirtschaftskrise! Dessen ungeachtet stellen sich uns auch in diesem Jahr neue Aufgaben. Berufspolitisch gilt mehr denn je "Klappern gehört zum Handwerk". Gerade in allgemein wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, vor allem im Patienteninteresse, podologischen Sachverstand öffentlich zu vertreten.

Neue Bestimmungen sind nicht Zeichen einer staatlichen "Regelungswut", sondern durch unsere Mitwirkung und Umsetzung z.B. an der Hygienerichtlinie, dem Qualitätsmanagement und der Pflichtfortbildung steigern wir den öffentlichen Bekanntheitsgrad unseres Berufsstandes. Podologie ist eben doch nicht Fußpflege!

Wir hoffen sehr mit den ausgewählten aktuellen Themen der Seminare Ihr Interesse geweckt zu haben. Die Mitarbeit jedes Einzelnen ist von uns erwünscht und im Interesse des Berufstandes gefordert.

Herzliche Grüße

Torsten Seibt
1. Vorstand


Weitere Informationen über den Verband Deutscher Podologen
finden Sie im Internet unter:

www.verband-deutscher-podologen.de

Seitenanfang

comed GmbH
Tagungen - Kongresse - Events

COMED GmbH (Tagungen - Kongresse - Events)

"comed GmbH Termine 2019"

Terminübersicht
Termin Ort & Thema
N.N.

N.N.

Organisatorisches
comed GmbH
comed GmbH
Jessica Wieczorek (Projektmanagerin)
Rolandstraße 63 ·
50677 Köln
Telefon (02 21) 80 11 00-0 ·
Fax (02 21) 80 11 00 29
eMail j.wieczorek@comed-kongresse.de
Internet www.comed-kongresse.de


Weitere Informationen über die comed GmbH finden Sie im Internet unter:

www.comed-kongresse.de

Seitenanfang

med-congress.ch

med-congress.ch

"Medizinische Fortbildungen und Kongresse"

med-congress.ch

Dies ist eine Dienstleistung von www.med-congress.ch, der online-Plattform für medizinische Fortbildungen und Kongresse.

Der medizinische Fortbildungs- und Kongresskalender mit Kursen, Seminaren und Weiterbildungen mit CME-Punkten für Ärzte und medizinisches Fachpersonal.


Weitere Informationen über med-congress.ch finden Sie im Internet unter:

www.med-congress.ch

Seitenanfang

Frielingsdorf Akademie

Frielingsdorf Akademie

"Berufliche Fortbildungen"

Liebe Interessentin, lieber Interessent,

Frielingsdorf berät seit 1985 bundesweit niedergelassene Ärzte in den Bereichen Praxismanagement und Praxisstrategie. Zusätzlich führen wir Fortbildungsgänge in Kooperation mit der IHK zu Köln durch. Unser Ziel ist es, unseren Kunden aktuelle Änderungen im Gesundheitswesen, eine betriebswirtschaftlich ausgerichtete Praxisführung, Qualitätsmanagement, Patienten- und Mitarbeiter-Führung sowie viele andere Themen näher zu bringen.

In den nebenstehenden Bereichen finden Sie ausführliche Informationen über unsere folgenden Angebote:

Berufliche Fortbildungen

Einwöchige Fortbildungsgänge,
die teilweise mit IHK-Zertifikat abschließen:

MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)
MVZ-Geschäftsführer/in (IHK) – Zahnmedizin
Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)
Praxiscoach (IHK)
MFA-Praxismanager/in (IHK)
Führungskräftetraining Gesundheitswesen
IGeL-Manager/in (IHK)
Netzmanager/in im Gesundheitswesen (IHK)
ZMF-Praxismanager/in (IHK)
Casemanager/in (IHK)
Betriebswirtschaftliche Praxisführung (IHK)
Tagesseminare


Weitere Informationen über die Frielingsdorf Akademie finden Sie im Internet unter:

www.frielingsdorf-akademie.de

Seitenanfang

I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren

I.O.E. Informatio Omnia Est (Beraten - Informieren - Organisieren)

"I.O.E. Termine - 1. Halbjahr 2019"

Terminübersicht
Termin Ort & Thema
N.N.

N.N.

Organisatorisches
I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren
I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren

Dagmar Shenouda, Dipl.-Ökonomin / Medizin (FH)
Geschäftsführerin, I.O.E. - WISSEN GMBH
Hermann-Löns-Straße 31 ·
53919 Weilerswist
Telefon (0 22 54) 84660-80 ·
Fax (0 22 54) 84660-84
eMail info@ioe-wissen.de
Internet www.ioe-wissen.de


Weitere Informationen über I.O.E. Informatio Omnia Est
Beraten - Informieren - Organisieren
finden Sie im Internet unter:

www.ioe-wissen.de

Seitenanfang

Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF)
im Deutschen Hausärzteverband e.V.

Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF) im Deutschen Hausärzteverband e.V.

Deutscher Hausärzteverband e.V.

"Fortbildungstermine"

Organisatorisches
Institut für hausärztliche Fortbildung (IhF)
im Deutschen Hausärzteverband e.V.
N.N.

N.N.

Edmund-Rumpler-Straße 2 · 51149 Köln
Telefon (0 22 03) 5756-3344 ·
Fax (0 22 03) 5756-7013
eMail ihf@hausaerzteverband.de
Internet www.ihf-fobi.de


Weitere Informationen über den Deutschen Hausärzteverband e.V. finden Sie im Internet unter:

www.hausaerzteverband.de

Seitenanfang

DGSP - Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund) e.V.

Fort- und Weiterbildungen für Sportmedizin
DGSP - Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund) e.V.

Geschäftsstelle:
Dr. paed. Ulrike Landmann
Dipl. Sportwiss. Birgit Kloock
Hugstetter Straße 55 · 79106 Freiburg
Telefon (07 61) 270-7456 ·
Fax (07 61) 202-4881
eMail dgsp@dgsp.de · Internet www.dgsp.de


Ärztenetz Bad Berleburg

Poststraße 15 · 57319 Bad Berleburg
Telefon (0 27 51) 4 59
eMail info@aerztenetz-bad-berleburg.de

Seitenanfang